Zahnarztpraxis Salzburg: Sanfte Zahnbehandlung mit dem Softlaser

Die Heilbehandlung mit der Softlaser-Therapie ist ein wichtiger Bestandteil in unserer Zahnarztpraxis. Mit dem Softlaser erreichen wir eine sanfte und schmerzfreie Behandlung bei unterschiedlichen Indikationen wie empfindlichen Zahnhälsen, chirurgischen Eingriffen oder Parodontalbehandlungen. Damit ermöglichen wir selbst Angstpatienten eine stressfreie Behandlung.

Behandlung mit Softlaser: Kurz, schmerzarm und nebenwirkungsfrei

Der Softlaser dienst der Stimulierung der Wundheilung, denn er wirkt antibakteriell, entzündungshemmend, schmerzlindernd und durchblutungsfördernd. Daher setzen wir den Softlaser bei zahlreichen Behandlungen erfolgreich ein.

  • chirurgische Eingriffe (Extraktionen, Implantationen)
  • Parodontitisbehandlungen
  • Wurzelbehandlungen
  • Paradontalentzündungen
  • Herpes labialis
  • Aphten
  • Prothesendruckstellen
  • temperaturempfindliche Zahnhälse (Dentinhypersensibilität)
  • überempfindliche Zähne nach Präparation oder Kariesbehandlung


Patient und Zahnarzt tragen während der Behandlung eine spezielle Laserschutzbrille. Dann setzten wir den Softlaser an den zu behandelnden Stellen für 20 bis 60 Sekunden an. Dadurch wird dort die Durchblutung gesteigert und es kommt zu einer kurzzeitigen Behandlungsreaktion, die aber völlig schmerzfrei ist.

Deshalb eignet sich die Anwendung des Softlasers auch gut für ängstliche oder schmerzempfindliche Patienten. Die Lasertherapie kann an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen erfolgen und ist sehr schonend und ohne Nebenwirkungen. Unser erfahrenes Team berät Sie gern.

Haben Sie noch Fragen?
Oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

0662/664404

Melden Sie sich einfach telefonisch bei uns oder besuchen Sie uns in unserer Praxis in Hallwang.

Patienten über uns