Unser Behandlungsspektrum

Neben der allgemeinen Zahnheilkunde basiert das Hauptaugenmerk der Behandlung auf einen durch Prophylaxe und gute Mundhygiene stabilen Zustand der Zähne und des Zahnfleisches. Unsere diplomierte Prophylaxe-Assistentin berät Sie gerne nach Befundung und Rücksprache mit Ihrem Zahnarzt Dr. Klein.

Professionelle Mundhygiene

Professionelle Mundhygiene

Die Professionelle Zahnreinigung (kurz: PZR) ist eine intensive Zahnpflege, die beim Zahnarzt durchgeführt wird. Häufig wird sie auch mit dem Begriff "Zahnprophylaxe" in Verbindung gebracht.

Die Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt erfolgt in mehreren Zwischenschritten und mit besonderen Gerätschaften, die eine gründlichere Reinigung ermöglichen als die häusliche Zahnpflege.

Im Rahmen dieser Behandlung geben wir Ihnen gerne Tipps und Tricks zur Verwendung von Hilfsmitteln für die Optimierung Ihrer täglichen Zahnpflege.

Parodontaltherapie

Parodontaltherapie

Erreicht die Zahnfleischentzündung den Zahnhalteapparat, das heißt zusätzlich zum Zahnfleisch auch den zahntragenden Kieferknochen und jene Fasern, die die Zahnwurzel mit dem Knochen verankern, so liegt eine sogenannte "Parodontitis" vor.

Ursache für die Entzündung sind Plaques und Zahnstein, die sich auf den Zahn- und vor allem auch Wurzeloberflächen ablagern. Dadurch kommt es zur Bildung sogenannter "Taschen", in denen sich Bakterien sammeln und so die zahntragenden Gewebestrukturen, also Zahnfleisch und zahntragenden Knochen zerstören.

Durch dieses pathologische Geschehen schwindet die Verankerung für Zähne , und es kann langfristig zu Zahnlockerungen und letztendlich zum Verlust der betroffenenen Zähne führen. Unser primäres Ziel ist es, mit eingehender Diagnostik und Prävention der Entstehung bzw. dem Fortschreiten einer Parodontitis vorzubeugen.  

Endodontie

Endodontie / Zahnerhalt durch Wurzelbehandlung

Sollte es aus bestimmten Gründen (Karies, Schmerzen, Frakturen) notwendig sein eine solche Behandlung durchzuführen, setzen wir alles daran die Behandlung schmerzfrei und so angenehm wie möglich zu gestalten!

Wir arbeiten dabei mit maschineller Feilentechnik und elektronischer Längenbestimmung und optischer Vergrößerung ummöglichst exakte Ergebnisse erreichen zu können.

Es ist sehr oft , auch bei schier hoffnungslosem Ausgangsbefund, möglich und biologisch sinnvoll so Ihre natürliche Zahnwurzel zu erhalten und zu versorgen.

Implantate

Implantate

Wenn Zähne verlorengegangen sind, sind Implantate eine gute Möglichkeit diese zu ersetzen. Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die im Kieferknochen fest verankert werden. Sie übernehmen dieselbe Funktion wie die ursprünglichen Zahnwurzeln.

In der Folge tragen Sie festsitzenden Zahnersatz (Kronen oder Brücken) oder verankern einen herausnehmbaren Zahnersatz. Man unterscheidet den Implantatkörper, der in den Knochen eingebracht wird, und Aufbauteile, mit deren Hilfe Kronen oder Haltestrukturen für Prothesen am Implantatkörper befestigt werden.

Implantate sind bei Bedarf ein gutes Hilfsmittel, aber nie prinzipiell dem sinnvollen Erhalt der eigenen Zähne vorzuziehen!

Plastische Zahnfleischchirurgie

Plastische Zahnfleischchirurgie / Mukogingivalchirurgie

Unregelmäßiger Zahnfleischverlauf, Taschen und Rezessionen (lange Zahnhälse) an einzelnen oder mehreren Zähnen sind Problematiken welche viele Patienten belasten und deren Behandlung oft eine Herausforderung darstellen.

Minimalinvasive Techniken unter Verwendung von optischen Hilfsmitteln (Lupenbrille oder Operationsmikroskop) optimieren den OP- und Heilungsverlauf und ermöglichen dadurch gute Ergebnisse.

Die operative Behandlung des Zahnfleisches, nach vorhergegangener Parodontaltherapie oder professioneller Zahnreinigung (PZR), kann unter medizinischen oder ästhetischen Bedingungen notwendig sein. Putztechnisch nicht oder nur schwer erreichbare Regionen können operativ besser zugänglich gemacht werden und ermöglichen Ihnen so eine effizientere Mundhygiene.

Konservative Zahnheilkunde

Konservative Zahnheilkunde

Unser wichtigstes Ziel ist der Erhalt Ihrer natürlichen Zahnsubstanz und Ihres Zahnhalteapparates. Minimalinvasive, defektbezogene Techniken zur Schonung dieser stehen im Vordergrund moderner Zahnmedizin. Dazu sind eine genaue intraorale Befundung und Röntgendiagnostik unerlässlich.

Füllungstherapie

Füllungstherapie

Mit plastischen Füllungsmaterialien sind wir in der Lage "überschaubare" Defekte direkt im Mund ästhetisch und funktionell zu restaurieren.

Wir verwenden dabei Komposite, welche farblich exakt an Ihre Zahnfarbe angepasst werden. Amalgam wird bei uns nicht eingesetzt.

Keramische Restaurationen

Keramische Restaurationen- Abdruckfrei mit 3D-Scanner und CAD/CAM-Technik

Überschreiten Defekte an Zähnen eine gewisse Größe, so stellen Restaurationen aus Keramik die empfehlenswerte Behandlungsalternative dar. Wir bieten in unserer Praxis diese metallfreie Behandlungsmethode auch im sogenannten "chair-side-Verfahren" an.

Dabei wird nach Vorbereitung des geschädigten Zahnes dieser mittels einer speziellen Kamera gescannt und mittels einer Software eine Restauration entworfen, welche dann direkt in der Praxis gefräst wird. So entfallen der klassische Abdruck und das Provisorium. Sie verlassen die Behandlung mit einem fertig versorgtem Zahn! Dies spart Kosten und Zeit für unsere Patienten.

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde

Alles das mit der Verschönerung Ihrer Zähne und Ihres Lächelns zu tun hat! Bei bestehenden ästhetischen Fragestellungen oder Wunsch/Notwendigkeit zur Neuanfertigung optisch nicht zufriedenstellender Versorgungen, beraten wir Sie gerne ausführlich über bestehende Möglichkeiten, immer im Kontext zwischen Ihren Wünschen und medizinisch sinnvollen Indikationen.

Sollte es notwendig sein eine kieferorthopädische Konsultation einzuholen, verfügen wir über ein gutes Netzwerk zu Fachzahnärzten für diese Disziplin!

Bleaching

Bleaching

Die Zahnaufhellung oder das Bleaching (von englisch to bleach ‚bleichen‘) ist eine Methode, um menschliche Zähne aus kosmetischen oder ästhetischen Gründen aufzuhellen. Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten und den Ablauf dieser Behandlung.

Softlaser

Softlaser

Der Softlaser kann gute Dienste im Rahmen von folgenden Behandlungen leisten:

  • chirurgischen Eingriffen (Extraktionen, Implantationen)
  • Parodontitisbehandlungen
  • Wurzelbehandlungen
  • Paradontalentzündungen
  • Herpes labialis
  • Aphten
  • Prothesendruckstellen
  • temperaturempfindlichen Zahnhälsen (Dentinhypersensibilität)
  • überempfindlichen Zähnen nach Präparation oder Kariesbehandlung
Lachgas

Lachgas

Lachgas hat sowohl eine schmerzlindernde, als auch eine tief entspannende und angstlösende Wirkung, speziell interessant für Patienten mit ausgeprägter Zahnarzt-Angst! Es entsteht das Gefühl einer Tiefenentspannung, wobei die Patienten häufig eine angenehme Distanzierung vom Behandlungsgeschehen beschreiben.

Jedoch bleiben sie während der gesamten Behandlung ansprechbar und können mit dem Behandler bewußt kommunizieren. Auch werden belastende Würge- und Schluckreflexe stark reduziert, sodaß die Behandlung für Sie weit entspannter wahrgenommen werden kann.  

Wir erörtern mit Ihnen gemeinsam die beste Lösung, um zu einem funktionell und ästhetisch optimalen Ergebnis zu gelangen. Als Wahlarzt-Praxis können wir Ihnen flexible und individuelle Terminvergabe, geringe Wartezeiten und eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Beratung und Behandlung in ruhiger Atmosphäre anbieten. Auf Wunsch übernehmen wir gerne für Sie die Einreichung der Honorarnote bei Ihrer Krankenkasse, damit Sie den Kassenanteil gemäß Ihres Anspruchs möglichst schnell refundiert bekommen.

Patienten über uns